• Laura Orda
    ist neue Württembergische Meisterin im Einzel U13
  • Herren1
    Herbstmeister in der Verbandsliga
  • Mädchen 1
    Herbstmeister in der Landesliga
  • Weihnachtsfeier 2019
+++ Auf Grund der aktuellen Lage und der Empfehlung der Stadt entfällt bis auf Weiteres das Training +++

Information zu Corona

Über die außerordentliche Hauptausschusssitzung des VFL Sindelfingen haben wir die Vorgabe der Stadt Sindelfiingen erhalten:

Es ist untersagt die Sporthallen zu benützen. Diese werden hermetisch abgeschlossen. Auch Versammlungen etc. sind bis zum 30.04. verboten.

Somit findet bis auf Weiteres kein Tischtennis-Training statt.

Auch wird unsere Jahreshauptversammlung verschoben.

Siehe auch: Amtliche Bekanntmachung der Stadt Sindelfingen

Sponsoren

Dienstag, 07 April 2020

(tho) Klassischer Fehlstart für die Sindelfinger Verbandsliga-Männer: Bei der SpVgg Gröningen-Satteldorf um Spitzenmann Gabriel Stephan musste der VfL eine bittere 7:9-Niederlage einstecken. Eine Niederlage, die eigentlich keiner so recht auf dem Radar hatte.

weiterlesen ...

(tho) Mit positiven Auftritten starteten die Damenteams der Sindelfinger Tischtennisabteilung in die neue Saison. Während sich die Oberliga-Mannschaft im Heimspiel gegen den TTV Ettlingen keine Blöße gab und den Gegner förmlich überrollte, wurde die erste Mannschaft bei ihrer Rückkehr in die dritte Bundesliga nicht belohnt. Gegen Hofstetten setzte es eine durchaus vermeidbare 3:6-Niederlage.

weiterlesen ...

(tho) Die baden-württembergischen Einzelmeisterschaften der Leistungsklassen wurden in diesem Jahr von einigen Teilnehmern aus dem Bezirk Böblingen genutzt, um sich rechtzeitig zur nunmehr startenden Punktspielrunde in Form zu bringen. Für die Sindelfinger Rainer Stolz und Le Ai Trinh Tran war der Austragungsort Iffezheim gleich in doppelter Hinsicht eine Reise wert: Mit ihren zweiten Plätzen qualifizierten sich die VfL-Spieler für die deutschen Meisterschaften.

weiterlesen ...