• Online Fitness Angebot für Mitglieder
  • Herren1
  • Mädchen 1

Aktuelle Informationen

neues Angebot: Online Fitness Training dienstags und freitags von 18-18:45 Uhr

Ab sofort findet bis zum 31.12. aufgrund der neuen Corona-Verordnung kein Training und kein Spielbetrieb statt!

Die Saison wird in einer einfachen Runde gespielt, d.h. in der Rückrunde werden nur die verbleibenden Spiele der Vorrunde gespielt. 

Über die weiteren Entwicklungen halten wir euch auf dem Laufenden

 

 

Sponsoren

Dienstag, 18 Mai 2021

(tho) Trainer Oliver Appelt war im Vorfeld eher weniger hoffnungsfroh, Abteilungsleiter Carsten Seeger sah hingegen eine 50:50-Chance. Nun wurde es offiziell kommuniziert: Die erste Tischtennis-Damenmannschaft des VfL Sindelfingen darf nach einjähriger Abstinenz in der kommenden Saison 2021/2022 wieder in der dritten Bundesliga an den Start gehen.

weiterlesen ...

Super Start des neuen Online Fitness Trainings. Nachdem wir heute ohne Probleme mit unserem Fitness Training beginnen konnten wird sich das Online-Trainingsangebot in den nächsten Wochen immer dienstags und freitags von 18:00 - 18:45 Uhr fortsetzen. Den Link zum Meetingraum findet ihr in unseren internen Gruppen. 

weiterlesen ...
Schlagwörter Online Training Fitness

(tho) Mit den anvisierten zwei Siegen im Gepäck kamen die Sindelfinger Tischtennisspieler in der Württembergliga zwar nicht nach Hause, dennoch gaben die Auftritte weiter Sicherheit für eine erfolgreiche Fortsetzung der Saison, die nach Meinung vieler Tischtennisspieler aktuell auf der Kippe steht.

weiterlesen ...

(tho) Die Sindelfinger Frauenteams waren in der Regionalliga personell gut aufgestellt, was sich in den Ergebnissen positiv auswirkte. Die erste Mannschaft erklomm nach dem überdeutlichen 10:2-Erfolg gegen Süßen die Tabellenspitze, die VfL-Zweite setzte sich in einem Krimi gegen den TTC Weinheim II mit 7:5 durch. Apropos Krimi: An Spannung kaum zu überbieten war das 8:8 der Männer in der Württemberg-Liga gegen die favorisierten SpVgg Gröningen-Satteldorf.

weiterlesen ...

tho) Was die postwendende Rückkehr in die dritte Bundesliga anbetrifft, mussten die Tischtennisfrauen des VfL Sindelfingen am Regionalliga-Doppelspieltag erst einmal abreissen lassen. Einem starken Auftritt in Saarbrücken in Form eines 8:4-Erfolgs folgte in Kaiserslautern eine 5:7-Niederlage, die durchaus vermeidbar war.

weiterlesen ...

(tho) Sowohl in der Regionalliga der Frauen als auch in der Württemberg-Liga der Männer setzte es für den VfL Sindelfingen deutliche Niederlagen. In beiden Fällen gilt es in den kommenden Wochen erst einmal, den Kampf um den Klassenerhalt anzunehmen.

weiterlesen ...