• Laura Orda
    ist neue Württembergische Meisterin im Einzel U13
  • Herren1
    Herbstmeister in der Verbandsliga
  • Mädchen 1
    Herbstmeister in der Landesliga
  • Weihnachtsfeier 2019
+++ In den Faschingsferien kann zu gewohnten Zeiten am Di. 25.02 und Fr. 28.02 trainiert werden! +++

Termine

13.03.2020 (Fr)
Skifahren im Zillertal
24.03.2020 (Di) 20:00 Uhr -
Jahreshauptversammlung
29.03.2020 (So)
Schwerpunktrangliste U11-U18
05.04.2020 (So)
TTVWH Mannschaftsmeisterschaften U15
16.04.2020 (Do)
Deutsche Parameisterschaften Tischtennis

Übersicht Spielbetrieb (click-TT)

Jahreshauptversammlung 2020

Die Abteilungsleitung lädt zur JHV 2020 ein.

Termin:

Dienstag 24.03.2020, 20:00 Uhr im Haus Sommerhofen, Eschenriedstr. 40, Sindelfingen, Raum Nizza

Agenda:

1) Begrüßung
2) Ehrungen
3) Berichte
4) Aussprache zu Punkt 3
5) Entlastungen
6) Neuwahlen
7) Anträge (vorher schriftlich an den Vorstand)
8) Verschiedenes

Sponsoren

Samstag, 22 Februar 2020

(tho) Im badischen Dietlingen trafen sich nach der Sommerpause die jeweils besten zwölf Damen und Herren zum baden-württembergischen Ranglistenfinale. Bei der zweitägigen Veranstaltung unter Gesamtleitung des Holzgerlingers Bernd Kaltenbach (Vizepräsident Sport Tischtennis Baden-Württemberg) nahemn auch die beiden Sindelfinger Drittligaspielerinnen Melanie Strese und Hannah Sauter teil.

weiterlesen ...

(tho) Rundum zufriedene Gesichter gab es beim Sindelfinger Verbandsklasse-Männerteam nach einem erfolgreichen Doppelspieltag zum Saisonauftakt. Mit Neuzugang Pawel Piotrowski gelang zuerst ein überraschend deutlicher 9:3-Erfolg über den TTC Ottenbronn, danach wurden die Gäste aus Lindau-Zech mit 9:5 in die Schranken verwiesen.

weiterlesen ...

(tho) Getreu dem Motto „Aller Anfang ist schwer“ gab es zum Saisonauftakt für die Sindelfinger Tischtennisfrauen in der dritten Liga und der Regionalliga in fremden Hallen nichts zu holen. In Langweid setzte es für das Drittligateam ohne Xu Yanhua die Höchststrafe, eine Liga tiefer mussten die Frauen II beim TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof mit 1:8 die Stärke des Gegners anerkennen.

weiterlesen ...

(tho) Die Sindelfinger Tischtennisfrauen gehen am 9. September in ein Drittligajahr, das nach eigenem Bekunden wohl das schwierigste seit dem Aufstieg im Jahr 2014 werden dürfte. Für Oliver Appelt, den langjährigen Frauentrainer beim VfL, zählt dabei nur der Klassenerhalt. Neben dem Bundesligisten stehen beim VfL insbesondere noch die Regionalliga-Frauen und die Männer I in der Verbandsklasse im Fokus.

weiterlesen ...

(tho) Als einer der letzten sportlichen Höhepunkte vor der Sommerpause fand am vergangenen Sonntag in Nattheim im Bezirk Ostalb das baden-württembergische Ranglistenturnier der Damen und Herren statt. Mit den abschließenden Plätzen sieben und acht bei diesem Top24-Ranglistenturnier dürfen sich die Sindelfingerinnen Melanie Strese und Hannah Sauter noch Hoffnung auf eine Teilnahme beim baden-württembergischen Ranglistenfinale machen.

weiterlesen ...

Die Tischtennisabteilung des VfL Sindelfingen veranstaltet am kommenden Samstag von 13-17 Uhr (Sporthalle Sommerhofen) das Event „Gemeinsam zum Ziel“.

Momcilo Bojic, Landestrainer Tischtennis in Baden-Württemberg für Menschen mit Behinderung, wird mit seinem Trainer-Team das Training leiten.

weiterlesen ...