• Erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften
  • Herren1
  • Mädchen 1

Sponsoren

Freitag, 21 Juni 2024

Spielbericht Landesliga und Bezirksliga Männer 14.10.23

(tho) Dass mit dem TV Calmbach in dieser Saison zu rechnen ist, wenn es um die Frage des Landesliga-Meistertitels geht, bekam der VfL Sindelfingen II am eigenen Leib zu spüren.

In der kleinen, alten Turnhalle im Enztal setzte es für den VfL eine 3:9-Niederlage. Martin Herm und Glenn Frey zeichneten sich für die Sindelfinger Punktgewinne verantwortlich, je einmal im Einzel und gemeinsam im Doppel. Nach zwei Niederlagen gegen Topteams der Liga beginnt für den Landesligisten nun das Spieljahr erst so richtig, in den kommenden Partien gegen Mössingen und Ergenzingen II will man sich endlich in die Punkteränge spielen.

Die Bezirksliga-Männer unterlagen mit demselben Ergebnis dem Team Tischtennis Schönbuch - die erste Saisonniederlage des VfL war perfekt. Danijel Domuz, Wolfgang Bradfisch und das Doppel Jonathan Schmollinger/Wolfgang Bradfisch gestalteten die unvermeidbare Niederlage etwas freundlicher.