• Erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften
  • Herren1
  • Mädchen 1

Jahreshauptversammlung 2022

Jahreshauptversammlung

 

Training Pfingsten:

In den Pfingstferien findet KEIN Jugendtraining statt,
Aktive können freitags ab 19:30 Uhr trainieren.

Sponsoren

Mittwoch, 29 Juni 2022

Information Neuzugang

(tho) Bereits frühzeitig, drei Monate vor der Wechselfrist, kann der VfL Sindelfingen einen Neuzugang im Damenbereich vermelden.

Zum sowieso schon jungen Kader stößt nun mit Victoria Merz ein weiteres, hoffnungsvolles Talent hinzu. Heimatverein der 17-jährigen ist der TGV Eintracht Abstatt, von dem die Angriffsspielerin vor gut zwei Jahren zur TTG Neckarbischofsheim in die Badenliga wechselte. Nachdem das Team mit seinen ambitionierten Talenten pandemiebedingt der Aufstieg in die Regionalliga verwehrt blieb, verließen gleich drei Spielerinnen mitsamt dem Trainer den Verein. Victoria Merz ging dabei den ungewöhnlichsten Weg, sie heuerte bei Männer-Landesligist TSG 1845 Heilbronn an und wartete dort mit beeindruckenden Erfolgen auf. Unlängst verpasste Victoria Merz als Turnier-Drittplatzierte nur knapp die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften der Mädchen 18. In den letzten Jahren ergatterte sie in den unterschiedlichsten Altersklassen zahlreiche Titel und Topplatzierungen auf württembergischer Ebene. In Sindelfingen freut man sich auf die Verstärkung. „Victoria wird zumindest die Hälfte aller Spiele in der dritten Bundesliga absolvieren und auch in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen“, sagt Damentrainer Oliver Appelt.