Sponsoren

Montag, 29 November 2021

Platz 15 für unsere Mädchen bei den Mannschaftsmeisterschaften U15 letzes Wochenende in Böblingen. 
Etwas enttäuscht verließ am Sonntag Vormittag unsere Mädchenmannschaft die Tischtennishalle in Böblingen. An zwei Tagen hatten sie bei den würrtembergischen Mannschaftsmeisterschaften gekämpft und lange standen die Chancen bei ihrer ersten Teilnahme auf eine bessere Platzierung offen.

weiterlesen ...
BÖBLINGEN (sc). Das war kurz und schmerzlos: Mit 9:0 triumphierte der VfL Sindelfingen bei der SV Böblingen und erreichte damit sein großes Ziel, den Titel in der Verbandsklasse Süd und damit den Aufstieg in die Tischtennis-Verbandsliga Württemberg bei den Männern.
weiterlesen ...

Laura Orda erreicht bei den Württembergische Jahrgangs-Einzelmeisterschaften 2018 den ersten Platz im Doppel und den dritten im Einzel.

weiterlesen ...

tho) Das südbadische Friesenheim war am vergangenen Wochenende Austragungsort des ersten baden-württembergischen Ranglistenturniers der Jugend. Jeweils 24 Mädchen und Jungen der Altersklassen U 11 und U 12 ermittelten während des langen Turniertags die Teilnehmer für das TTBW-Top 16-Turnier. Laura Orda sorgte aus Bezirkssicht für das größte Erfolgserlebnis, das Talent vom VfL Sindelfingen schaffte es bei den U 11-Mädchen bis ins Endspiel.

weiterlesen ...

(tho) Das Motto „Aller guten Dinge sind drei“ gilt für den Sindelfinger-Böblinger Tischtennisderbytag nur bedingt. Wenn es nach den Verantwortlichen der beiden Tischtennisabteilungen geht, soll der Derbytag, der am Samstag zum dritten Mal stattfand, auch zukünftig ein Mal im Jahr seine Wiederholung finden. Aus sportlicher Sicht zeigte sich der VfL Sindelfingen auch diesmal nicht in Gastgeberlaune und gewann die Gesamtwertung mit 5:2.

weiterlesen ...