• Laura Orda
    ist neue Württembergische Meisterin im Einzel U13
  • Herren1
    Herbstmeister in der Verbandsliga
  • Mädchen 1
    Herbstmeister in der Landesliga
  • Weihnachtsfeier 2019
+++ Auf Grund der aktuellen Lage und der Empfehlung der Stadt entfällt bis auf Weiteres das Training +++

Information zu Corona

Über die außerordentliche Hauptausschusssitzung des VFL Sindelfingen haben wir die Vorgabe der Stadt Sindelfiingen erhalten:

Es ist untersagt die Sporthallen zu benützen. Diese werden hermetisch abgeschlossen. Auch Versammlungen etc. sind bis zum 30.04. verboten.

Somit findet bis auf Weiteres kein Tischtennis-Training statt.

Auch wird unsere Jahreshauptversammlung verschoben.

Siehe auch: Amtliche Bekanntmachung der Stadt Sindelfingen

Sponsoren

Freitag, 29 Mai 2020

(tho) Gut gespielt, aber trotzdem verloren – die Sindelfinger Tischtennis-Frauen II konnten erhobenen Hauptes die Heimfahrt aus Süßen antreten. Bei der 5:8-Niederlage verkaufte sich jede Spielerin gut. Bei den Landesliga-Frauen und den Männern I in der Verbandsklasse lief es noch besser: Mit ihren Erfolgen behielten sie ihre blütenweiße Weste.

weiterlesen ...

(tho) Die Tischtennisfrauen des VfL Sindelfingen gehen in der dritten Bundesliga schweren Zeiten entgegen. Bei der Auswärtstour nach Bayern setzte es ohne Xu Yanhua gegen die Teams aus Schwabhausen (2:6) und Kolbermoor (1:6) recht deutliche Niederlagen, die den VfL nunmehr in den Besitz der roten Laterne brachten.

weiterlesen ...

(tho) Drei Spiele – drei Siege: Der Saisonauftakt der Sindelfinger Verbandsklasse-Männer hätte besser nicht ausfallen können. Am dritten Spieltag setzte das Team um Neuzugang Pawel Piotrowski mit einem in der Höhe unerwarteten 9:1-Erfolg beim SC Staig II ein Ausrufezeichen. Auch die Damen III in der Landesliga starteten erfolgreich in die Saison.

weiterlesen ...

(tho) Im badischen Dietlingen trafen sich nach der Sommerpause die jeweils besten zwölf Damen und Herren zum baden-württembergischen Ranglistenfinale. Bei der zweitägigen Veranstaltung unter Gesamtleitung des Holzgerlingers Bernd Kaltenbach (Vizepräsident Sport Tischtennis Baden-Württemberg) nahemn auch die beiden Sindelfinger Drittligaspielerinnen Melanie Strese und Hannah Sauter teil.

weiterlesen ...

(tho) Rundum zufriedene Gesichter gab es beim Sindelfinger Verbandsklasse-Männerteam nach einem erfolgreichen Doppelspieltag zum Saisonauftakt. Mit Neuzugang Pawel Piotrowski gelang zuerst ein überraschend deutlicher 9:3-Erfolg über den TTC Ottenbronn, danach wurden die Gäste aus Lindau-Zech mit 9:5 in die Schranken verwiesen.

weiterlesen ...

(tho) Getreu dem Motto „Aller Anfang ist schwer“ gab es zum Saisonauftakt für die Sindelfinger Tischtennisfrauen in der dritten Liga und der Regionalliga in fremden Hallen nichts zu holen. In Langweid setzte es für das Drittligateam ohne Xu Yanhua die Höchststrafe, eine Liga tiefer mussten die Frauen II beim TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof mit 1:8 die Stärke des Gegners anerkennen.

weiterlesen ...