• Laura Orda
    ist neue Württembergische Meisterin im Einzel U13
  • Herren1
    Herbstmeister in der Verbandsliga
  • Mädchen 1
    Herbstmeister in der Landesliga
  • Weihnachtsfeier 2019
+++ In den Faschingsferien kann zu gewohnten Zeiten am Di. 25.02 und Fr. 28.02 trainiert werden! +++

Termine

13.03.2020 (Fr)
Skifahren im Zillertal
24.03.2020 (Di) 20:00 Uhr -
Jahreshauptversammlung
29.03.2020 (So)
Schwerpunktrangliste U11-U18
05.04.2020 (So)
TTVWH Mannschaftsmeisterschaften U15
16.04.2020 (Do)
Deutsche Parameisterschaften Tischtennis

Übersicht Spielbetrieb (click-TT)

Jahreshauptversammlung 2020

Die Abteilungsleitung lädt zur JHV 2020 ein.

Termin:

Dienstag 24.03.2020, 20:00 Uhr im Haus Sommerhofen, Eschenriedstr. 40, Sindelfingen, Raum Nizza

Agenda:

1) Begrüßung
2) Ehrungen
3) Berichte
4) Aussprache zu Punkt 3
5) Entlastungen
6) Neuwahlen
7) Anträge (vorher schriftlich an den Vorstand)
8) Verschiedenes

Sponsoren

Samstag, 22 Februar 2020

(tho) Das Titelrennen in der Frauen-Regionalliga bleibt weiter offen, das 7:7 im Topspiel zwischen dem VfL Sindelfingen und dem DJK Sportbund Stuttgart offenbarte keine Vorteile für eine der beiden Seiten. Auch wenn der Gewinn der Meisterschaft in Sindelfingen weiterhin das primäre Ziel ist, so plant man beim VfL aktuell nicht mit dem Aufstieg in die dritte Bundesliga. Die Oberliga-Zweite kam dem Klassenerhalt nach dem Sieg über Singen schon ziemlich nahe, genauso wie die Frauen III dem Titelgewinn in der Landesliga.

weiterlesen ...

(tho) Von der schlechtesten Saisonleistung machten die Regionalliga-Frauen des VfL Sindelfingen ausgerechnet im wichtigen Auswärtsspiel beim TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof Gebrauch. Mit 1:8 kam der bisherige Tabellenführer in Rheinland-Pfalz unter die Räder. Der Doppelspieltag im Südwesten der Republik fand dann beim 8:6-Erfolg in Kaiserslautern doch noch ein versöhnliches Ende.

weiterlesen ...

(tho) Mit einer Niederlage bei Titelanwärter TTF Altshausen und einem wichtigen Erfolg beim TTC Tuttlingen absolvierte Verbandsliga-Aufsteiger VfL Sindelfingen einen durchaus zufriedenstellenden Doppelspieltag. Irgendwelche frühzeitige Glückwünsche zum Erreichen des Klassenerhalts lehnt VfL-Abteilungsleiter Carsten Seeger bei einem Blick auf die Tabellenkonstellation allerdings dankend ab.

weiterlesen ...

(tho) Die Oberliga-Frauen des VfL Sindelfingen II mussten beim TTC Dietlingen die erste Rückrundenniederlage einstecken. Eine Niederlage, die mit 1:8 recht deutlich ausfiel und dementsprechend auch nicht sonderlich schmerzte. Zumal beim starken Tabellendritten im Vorfeld nicht unbedingt mit einem Remis oder gar einem Sieg gerechnet wurde.

weiterlesen ...

(tho) Erfolgswochenende für die Sindelfinger Tischtennisteams in Regionalliga, Oberliga und Verbandsliga – durch die Bank wurden bei den Frauen und Männern Erfolge eingefahren, die auf dem Weg zum Erreichen der Saisonziele notwendig waren. Vor allem die Verbandsliga-Männer können nach den zwei Siegen gegen die Abstiegskandidaten aus Ergenzingen und Schorndorf optimistisch in die Zukunft schauen.

weiterlesen ...