• Online Fitness Angebot für Mitglieder
  • Herren1
  • Mädchen 1

Aktuelle Informationen

neues Angebot: Online Fitness Training dienstags und freitags von 18-18:45 Uhr

Ab sofort findet bis zum 31.12. aufgrund der neuen Corona-Verordnung kein Training und kein Spielbetrieb statt!

Die Saison wird in einer einfachen Runde gespielt, d.h. in der Rückrunde werden nur die verbleibenden Spiele der Vorrunde gespielt. 

Über die weiteren Entwicklungen halten wir euch auf dem Laufenden

 

 

Sponsoren

Dienstag, 18 Mai 2021

(tho) Allen Trainingsdefiziten zum Trotz gelang der Sindelfinger Drittligaspielerin Melanie Strese beim Verbands-Ranglistenturnier in Stuttgart abermals der große Wurf. Wie im Vorjahr setzte sich die VfL-Spielerin im Feld der 24 Teilnehmerinnen ohne Niederlage durch. Ihre Vereinskollegin Hannah Sauter sicherte sich als Sechstplatzierte ebenfalls das Ticket für das TTBW-Ranglistenturnier in Nattheim.

weiterlesen ...

tho) Das südbadische Friesenheim war am vergangenen Wochenende Austragungsort des ersten baden-württembergischen Ranglistenturniers der Jugend. Jeweils 24 Mädchen und Jungen der Altersklassen U 11 und U 12 ermittelten während des langen Turniertags die Teilnehmer für das TTBW-Top 16-Turnier. Laura Orda sorgte aus Bezirkssicht für das größte Erfolgserlebnis, das Talent vom VfL Sindelfingen schaffte es bei den U 11-Mädchen bis ins Endspiel.

weiterlesen ...

(tho) Der fünfte Rang zum Abschluss war zwar für die Sindelfinger Drittligafrauen nicht mehr zu erreichen, dennoch konnte der VfL nach einer etwas unruhigen Saison erhobenen Hauptes die Heimfahrt von Fürstenfeldbruck antreten. Zum Abschluss setzte es für das ersatzgeschwächte Team eine 2:6-Niederlage beim Tabellendritten.

weiterlesen ...

(tho) Kein Risiko wollte Oliver Appelt, Trainer der Sindelfinger Drittliagfrauen, im letzten Heimspiel gegen Schlusslicht TB Wilferdingen eingehen. Mit dem Einsatz von Spitzenspielerin Xu Yanhua sollten die letzten notwendigen Zähler eingefahren werden, um auch die letzten Zweifel am Klassenerhalt zu beseitigen. Mit einem 6:2-Sieg wurde der VfL dann seiner Favoritenrolle gerecht.

weiterlesen ...

(von Tim Holzapfel) Zum Abschluss der Saison stand für die Männer eins des VfL Sindelfingen noch einmal eine schwere Aufgabe an. Gegen den TTV Ergenzingen musste man sich klar mit 9:3 geschlagen geben. Der VfL Sindelfingen II triumphierte im Gegenzug gegen den Bezirksliga-Meister aus Oberhaugstett.

weiterlesen ...

(tho) Die Meisterschaft in der Landesliga hatten die Frauen III des VfL Sindelfingen wahrlich nicht von Anfang an auf der Rechnung. Doch als das Team um Spielführerin Bettina Haboic als Tabellenführer in die Winterpause ging, erwachte bei den Spielerinnen der Ehrgeiz. Mit sechs Siegen in Serie und einem Unentschieden zum Saisonabschluss sicherte sich die VfL-Dritte mit zwei Zählern Vorsprung den Titel, verbunden mit dem Aufstieg in die Verbandsklasse.

weiterlesen ...