• Tischtennis Herren
    Aufstieg in die Verbandsliga
  • Glückwunsch
    Herren 2 verhindert Abstieg in der Relegation

Termine

Kein Training in den Pfingstferien
6.6.18 Spielerversammlung Aktive 19:30 Uhr Cavallino

Übersicht Spielbetrieb (click-TT)

Ausschuss VfL Sindelfingen

Anfang 2018 haben wir einen Ausschuss gegründet.

Dieser Ausschuss besteht aus dem Vorstand und aus engagierten Vereinsmitgliedern.

Bei den Ausschusssitzungen bekommt man einen detailierten Einblick in anstehende Veranstaltungen und Events.
Wir planen, lachen und diskutieren miteinander.
Jedes Vereinsmitglied ist eingeladen am Ausschuss mitzuarbeiten.

Sponsoren

(tho) Nicht erst seit kurzer Zeit boomt das Damentischtennis in Sindelfingen. Schon in den letzten Spielzeiten war der Aufwärtstrend beim VfL vor allem im Leistungssportbereich nicht aufzuhalten. Eine Situation wie in der kommenden Saison gab es in Sindelfingen noch nie: Neben der ersten Mannschaft, die weiterhin in der dritten Bundesliga um Punkte schmettert, spielen die Frauen II, die bisher in der Oberliga waren, fortan eine Etage höher in der Regionalliga. Nur gut, dass die Verantwortlichen in Sindelfingen dabei auf spielstarkes Personal zurückgreifen können. Wie beispielsweise auf Rückkehrerin Melanie Strese. Das 27-jährige Eigengewächs des VfL kehrte nunmehr nach einigen Jahren in Belgien wieder zu den Wurzeln zurück – und will in der dritten Liga für Furore sorgen.

weiterlesen ...

(tho) Zum Saisonabschluss im Einzelsport ermittelten die besten Tischtennis-Jugendlichen Baden-Württembergs in Neckarsulm ihre diesjährigen Ranglistensieger in den Altersklassen U 15 und U 18. Mit Hannah Sauter, Mika Pickan, Thomas Barth und Sven Stolz waren gleich vier Talente vom VfL Sindelfingen dabei, die besten Platzierungen erspielten sich mit der Lehenweilerin Ann-Katrin Ziegler und dem Öschelbronner Michael Engelhardt allerdings Nachwuchsspieler aus außerbezirklichen Vereinen.

weiterlesen ...

(tho) Die Fahrt ins südbadische Rheinmünster-Schwarzach hat sich für die Sindelfinger Tischtennisspielerinnen Natalie Bacher und Hannah Sauter gelohnt. Beim baden-württembergischen Ranglistenturnier überzeugten die beiden VfL-Akteure mit sehenswerten Spielen und den zufriedenstellenden Abschlussplatzierungen acht und elf.

weiterlesen ...

(tho) Im südbadischen Mühlhausen ermittelten am vergangenen Wochenende die besten Nachwuchsspieler und –spielerinnen im U 15- und U 18-Bereich die diesjährigen Ranglistensieger. In vier Konkurrenzen der Jungen und Mädchen ging es zudem um die Qualifikation für das Top 16-Turnier, das kurz vor den Sommerferien in Neckarsulm zur Austragung kommt.

weiterlesen ...

Bericht TTVWH-Rangliste 2 in Stuttgart

Autor: Veröffentlicht: 13.07.16 Kategorie: Presseberichte

(tho) Der Holzgerlinger Bernd Kaltenbach zeigte sich nach der neunstündigen Verbandsrangliste der Damen und Herren in Stuttgart äußerst zufrieden. „Organisatorisch hat heute alles geklappt“, sagte er in Funktion als Ressortleiter Erwachsenensport im Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern. Noch mehr freute sich vermutlich Melanie Strese über den Turnierverlauf, der Sindelfinger Rückkehrerin gelang ein beeindruckendes Comeback.

weiterlesen ...

(tho) Es war ein langer Ranglistentag, den die besten baden-württembergischen Jugendspieler der Altersklassen U13 und U14 in Reutlingen zu absolvieren hatten. Naomi Tamasan vom VfL Sindelfingen überzeugte wie schon im Vorjahr in der U 14-Konkurrenz und erspielte sich diesmal einn starken fünften Platz.

weiterlesen ...