• Tischtennis Herren
    Aufstieg in die Verbandsliga
  • Glückwunsch
    Herren 2 verhindert Abstieg in der Relegation
+++ Unser Neuzugang Tim Ackermann sucht ab 1.12. eine Wohnung im Raum Sifi/BB-Stuttgart für 2 Personen ca. 60m². +++ Martin Wintermantel ist auf der Suche nach einer barrierefreien Wohnung in der Umgebung von Sindelfingen. Also bitte Augen und Ohren offen halten. +++

Termine

Spielpläne: myTischtennis.de

30.11.2018 (Fr)
Jahresabschlussfeier

Ausschuss VfL Sindelfingen

Anfang 2018 haben wir einen Ausschuss gegründet.

Dieser Ausschuss besteht aus dem Vorstand und aus engagierten Vereinsmitgliedern.

Bei den Ausschusssitzungen bekommt man einen detailierten Einblick in anstehende Veranstaltungen und Events.
Wir planen, lachen und diskutieren miteinander.
Jedes Vereinsmitglied ist eingeladen am Ausschuss mitzuarbeiten.

Sponsoren

(tho) Der Rückrundenauftakt der Sindelfinger Drittligafrauen konnte sich durchaus sehen lassen. Im Vergleich zur Vorrunde, als es gegen das Spitzenteam aus Weinheim eine klare Niederlage setzte, zog sich der VfL nun beim 3:6 achtbar aus der Affäre.

(tho) Nichts war es mit dem Sprung auf Platz drei. Zum Abschluss der Hinrunde mussten die Tischtennisfrauen des VfL Sindelfingen in der dritten Liga eine überraschend deutliche 1:6-Niederlage in Neckarsulm hinnehmen. Melanie Strese ergatterte am vorderen Paarkreuz den Ehrenpunkt.

(tho) Die Tischtennisdamen des VfL Sindelfingen können auf ein besonderes erfolgreiches Punktspielwochenende zurückblicken. In der dritten Liga heimsten die VfL-Erste ohne ihre Spitzenspielerin Xu Yanhua drei nicht unbedingt erwartete Zähler aus den Partien gegen Schwabhausen und Hofstetten ein. Auch die Frauen II in der Regionalliga und die dritte Mannschaft in der Landesliga hatten viel Grund zum Jubeln.