• Tischtennis Herren
    Aufstieg in die Verbandsliga
  • Glückwunsch
    Herren 2 verhindert Abstieg in der Relegation
+++ Unser Neuzugang Tim Ackermann sucht ab 1.12. eine Wohnung im Raum Sifi/BB-Stuttgart für 2 Personen ca. 60m². +++ Martin Wintermantel ist auf der Suche nach einer barrierefreien Wohnung in der Umgebung von Sindelfingen. Also bitte Augen und Ohren offen halten. +++

Termine

Spielpläne: myTischtennis.de

30.11.2018 (Fr)
Jahresabschlussfeier

Ausschuss VfL Sindelfingen

Anfang 2018 haben wir einen Ausschuss gegründet.

Dieser Ausschuss besteht aus dem Vorstand und aus engagierten Vereinsmitgliedern.

Bei den Ausschusssitzungen bekommt man einen detailierten Einblick in anstehende Veranstaltungen und Events.
Wir planen, lachen und diskutieren miteinander.
Jedes Vereinsmitglied ist eingeladen am Ausschuss mitzuarbeiten.

Sponsoren

 

(tho) Für ein Jahr lang haben sich die Prioritäten bei Nathalie Richter komplett verändert. Den Tischtennisschläger hat die 24-jährige seit August vergangenen Jahres erst einmal in der Tasche verstaut. Die Drittligaspielerin des VfL Sindelfingen absolviert momentan ein Freiwilligenjahr an einer Grundschule in Ghana – und erlebt dabei eine Zeit voller imposanter Eindrücke fernab des alltäglichem Umfelds und des europäischen Lebensstandards.

(tho) Auch ohne den privat verhinderten Petr Machulka und angeführt von den drei Sindelfinger Youngsters Mika Pickan, Sven Stolz und Thomas Barth gewann das Verbandsklasse-Team des VfL Sindelfingen beim Tabellendritten SC Staig II mit 9:7 und hat nun seinerseits gute Chancen, am Ende der Saison noch diesen dritten Platz zu erreichen.

(tho) Licht und Schatten wechselten bei den beiden Sindelfinger Herrenteams in den Verbandsspielklassen ab. Während sich die Verbandsklasse-Männer mit einem Erfolg beim Schlusslicht erstmals ein positives Punktekonto aneigneten, gab es für das ersatzgeschwächte Bezirksliga-Team in Calmbach nichts zu holen.